Zeigt alle 3 Ergebnisse


La Devise Zigaretten

Nein, allzu lange gibt es die Zigarettenmarke LA DEVISE noch nicht. Und doch hat sich schon jetzt eine respektable Fangemeinschaft rund um das aus dem Hause der Grand River Enterprises GmbH stammende Produkt gebildet – wofür es gleich mehrere Gründe gibt. Zunächst wäre da natürlich das markant-schicke Design zu nennen – das mit seinen französischen Bezügen ein wenig an den Charakter der Zigaretten von Gauloises erinnert, dabei aber immer noch ausreichend eigene Wege geht. Allein die prägnanten, auffällig platzierten Sorten-Bezeichnungen (Deux, Trois, Un) vor dem Hintergrund der französischen Flagge machen ordentlich was her – und liefern bereits ein erstes handfestes optisches Alleinstellungsmerkmal. Analog dazu, und fast im selben Atemzug fällt selbstverständlich auch der veranschlagte Preis ins Auge – der im direkten Vergleich mit anderen Marken so niedrig ist, dass man glauben könnte es müsste sich um einen Fehler handeln.

Von Kanada und den USA hinein in die ganze Welt

Doch natürlich ist dem nicht so – es handelt sich schlicht und ergreifend um Zigaretten aus dem Hause der Grand River Enterprises GmbH. Immerhin ist der breit aufgestellte Hersteller nicht nur im allgemeinen renommiert – sondern auch dafür bekannt, den Kunden gute bis hervorragende Preise anzubieten. Und das bei einer dennoch hoch gehaltenen Qualität, versteht sich - die sich eben auch in vermeintlichen Feinheiten wie dem Design niederschlägt. Interessant dabei ist, dass die Grand River Enterprises GmBH mit LA DEVISE erstmals auf eine Marke mit französischem Bezug setzt - was in Anbetracht von bisherigen Marken wie MOHAWK oder AMERICAN CLUB ungewöhnlich erscheint. Dennoch, von einer Bereicherung des Portfolios ist in jedem Falle auszugehen.

Wie stark sind La Devise Zigaretten ?

Ebenso interessant wie die Marke und die damit verbundenen Ideen an sich sind sicher auch die verfügbaren Sorten. So setzt man auf eine Auswahl von gleich zwei Varianten mit einer zumindest theoretisch identischen Stärke: La Devise UN Brunes und Trois Blondes, beide mit Werten von 10mg Teer, 10mg Kohlenmonoxid und 0,8mg Nikotin. Der Unterschied findet sich allerdings im verwendeten Tabak: die Brunes-Variante verwendet dunklen Tabak (und ist damit tendenziell etwas stärker), die Blondes-Variante setzt auf einen hellen American Blend. Das gilt übrigens auch für die Variante Deux Blanches – die leichteste, aber im Vergleich noch immer recht kräftige Sorte mit Werten von 7mg Teer, 8mg Kohlenmonoxid und 0,5mg Nikotin.

Wie schmecken La Devise Zigaretten ?

In Bezug auf den Geschmack der La Devise Zigaretten bestätigt sich einmal mehr: es kommt eben doch darauf an, was für ein Hersteller hinter einer Zigarettenmarke steckt. Da es sich in diesem Fall um die Grand River Enterprises GmbH handelt, gibt es hinsichtlich der Qualität und des entstehenden Geschmacksaromas nichts zu bemängeln, im Gegenteil. Zieht man nun noch den günstigen Preis zu Rate, ergibt sich ein höchst zufriedenstellendes Gesamtbild. Die American Blend-Mischungen sind schön würzig, in Bezug auf ihre Stärke gut abgestimmt – und lassen gerade in diesem Preissegment keine Wünsche offen.

Wo werden La Devise Zigaretten hergestellt ?

Der Hersteller GRE stellt einen Großteil seiner Zigaretten in Rietz in der Nähe von Berlin her. Dabei wird vor allem auf Sorgfalt und Qualität geachtet. Allein im Jahre 2015 wurden hier über 10 Milliarden Zigaretten produziert, was für ein entsprechendes Know-How spricht.

Gibt es Alternativen ?

Hier kommt es ganz darauf an, in welcher Hinsicht man einen Vergleich sucht. Allein in Bezug auf die Mischung eines guten American Blends mit einem gewissen französischen Charme empfiehlt sich ein Blick auf die Konkurrenz-Marke Gauloises, doch natürlich ist der aufgerufene Preis dort ein etwas anderer. Vom Geschmack her fällt die theoretische Auswahl an Möglichkeiten schon etwas größer aus – doch am besten und sinnvollsten wäre es wohl, sich innerhalb des Sortiments der Grand River Enterprises GmbH nach ähnlich guten und günstigen Alternativen umzusehen.

Gerne würden wir auch Ihre Meinung hören, schreiben Sie uns einfach – beispielsweise im Kommentarbereich. Bei weiteren Fragen können Sie uns natürlich gerne kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie wie gewohnt im Impressum !