Zeigt alle 2 Ergebnisse

19,95
(23,47 € pro 100g)

Schwarzer Krauser Zigarettentabak

Wer kennt ihn nicht, den berühmt-berüchtigten Tabak der Marke SCHWARZER KRAUSER ? Als größte, bekannteste und auch eine der am langfristigsten bestehenden Marken aus dem Bereich der dunklen Dreh- und Stopftabake hat er im Laufe der Jahre zweifelsohne eine große Anhängerschaft um sich scharen können – und dabei vor allem all jene Raucher begeistert, die keineswegs auf einen möglichst starken Rauchgenuss verzichten möchten. So war auch der bekannte Schriftsteller Schriftsteller Günter Graß ein bekennender Fan der Marke – wobei er insbesondere schätzte, dass die Marke schon früh als loser Feinschnitt verfügbar war und so ganz individuell benutzt werden konnte. Natürlich gilt dabei auch heute noch: wer eine ebenso gute wie individuell dosierbare und schlicht enorm würzig schmeckende Tabakmischung sucht; der sollte es ruhig einmal mit dem unverwechselbaren „Schwarzen Krauser“ versuchen. Dies sollte vor allem jüngere Raucher betreffen – denn ältere werden die Marke sicherlich bereits schon einmal in ihrem Leben probiert haben.

Aroma, Konsistenz und Ergiebigkeit des Schwarzer Krauser-Tabaks

Beim Tabak der Marke Schwarzer Krauser handelt es sich um einen sogenannten Shag-Tabak, genauer gesagt eine Zware Shag-Mischung im Kentucky-Feinschnitt – was direkt anhand des intensiv-betörenden Geruchsaromas sowie dem interessanten Schnittbild inklusive vieler vorhandener größerer Stückchen (die sogenannten „Rippchen“) erkennbar ist. Ein ausgewogenes Feuchtigkeitsverhältnis sorgt in diesem Falle dafür, dass der Tabak sowohl für das Drehen von Zigaretten (ob per Hand oder mit der Maschine) als auch für das Stopfen bestens geeignet ist. Natürlich, und darauf sollte man gewissermaßen eingestellt sein; handelt es sich bei dieser Marke nicht unbedingt um eine der günstigeren – die lange Tradition und die herausragende Qualität wollen schließlich entsprechend mit bezahlt werden. So kann man unter Verwendung des Tabaks der Marke Schwarzer Krauser von einem Preis von rund 10 Cent pro selbstgedrehter Zigarette rechnen. Entscheidet man sich dagegen für das Stopfen (wir empfehlen hier die Mischung mit einem anderen, etwas neutraleren Basis-Tabak), so wird der Preis noch ein großzügiges stückweit höher ausfallen.

Wie stark ist der Schwarzer Krauser Tabak ?

Der Tabak der Marke Schwarzer Krauser steht wie kaum ein anderer – und damit quasi stellvertretend – für eine größtmögliche Stärke und Intensität in Bezug auf den Tabak-Genuss. Aufgrund der sehr starken Zware Shag-Mischung und den das Ganze nochmals intensivierenden Tabak-Rippchen kann man dabei tatsächlich von einem der stärksten derzeit verfügbaren Tabake ausgehen. Natürlich kommt es dabei auch stets auf die eigene Verarbeitungsweise des Tabaks an – doch in diesem Fall sollte man schon eine gewisse Vorliebe für starke Rauchgenüsse mitbringen.

Wie schmeckt der Schwarzer Krauser Tabak ?

Eben so wie es auch zu erwarten war, spielt der Schwarzer Krauser-Tabak seine wahrhaftigen Stärken vornehmlich im Geschmacksbereich aus. Natürlich gibt es auf dem Markt noch einige andere starke Zware-Mischungen, doch in diesem Fall kann man tatsächlich von einer zusätzlichen Priese Würze, Vielschichtigkeit und Intensität ausgehen. Anders gesagt: was die Marke Roth Händle für den Zigarettenmarkt ist, ist die Marke Schwarzer Krauser für den Tabak-Markt.

Wo wird der Schwarzer Krauser Tabak hergestellt ?

Die Marke Schwarzer Krauser gehört mittlerweile zum großen, international agierenden Konzern BAT (kurz für British American Tobacco), dessen deutsche Hauptverwaltung sich in Hamburg befindet. Zwei Produktionsstätten in Bayreuth und Bremen sorgen dagegen für den nötigen Waren-Nachschub. Hier sind etwa 1400 Arbeiter angestellt, die rund 40 Milliarden Zigaretten pro Jahr produzieren. Unter anderem werden in Bremen auch Zigarettenhülsen und ausgefallene Packungsformate hergestellt.

Mit welchen anderen Tabaken ist Schwarzer Krauser am ehesten vergleichbar ?

Da die Eindrücke sowohl hinsichtlich der Stärke als auch des Geschmacks als enorm kräftig bezeichnet werden können, bietet es sich auf der Suche nach einer passenden Alternative zum Schwarzer Krauser-Tabak möglicherweise am ehesten an, nach anderen Zware Shag-Tabaken Ausschau zu halten. Eine preisgünstige Alternative könnten hier etwa die Produkte der Marken VOLLSTOFF oder DREHSTOFF sein.

Die Vorteile & Besonderheiten des Schwarzer Krauser-Tabaks in der Übersicht:

  • Klassisches, authentisches Design, renommierter Hersteller
  • Authentischer, enorm kräftiger Geschmack
  • Sympathisches Marken-Image

Sie haben noch Fragen ? Wir helfen gerne !

Überzeugen auch Sie sich von der Qualität des Tabaks der Marke Schwarzer Krauser. Gerne können Sie uns auch einen Kommentar hinterlassen und berichten, wie Ihnen der Tabak gefallen hat. Sollten dennoch Fragen offen sein, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie wie immer im Impressum.