Zeigt alle 3 Ergebnisse

7,50 Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

British American Tobacco

Lord Extra 7,20 Euro | 20 Zigaretten

7,20 Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
7,50 Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Lord Zigaretten:

Ursprünglich als Tabak- und Weinhandelsfirma in Konstantinopel gegründet, war die ab 1910 unter dem Namen Nestor Gianaclis Cigarettenfabrik bekannte GmbH schon früh daran interessiert, Zigaretten für den deutschen Markt herzustellen. So kreierte man unter anderem die Marke Nestor Lord, die ab 1931 nur noch Lord hieß – und die versprach, eine vergleichsweise „nikotinarme“ Zigarette mit einer besseren Bekömmlichkeit zu sein. Vollends auf ging das Konzept erst mit der 1961 eingeführten Marke Lord Extra, die besonders gern von Frauen konsumiert wurde – versprach sie doch eine gewisse Leichtigkeit und ein beschwingtes Lebensgefühl. Der Höhepunkt der Marke ist dabei sicherlich auf das Jahr 1972 zu datieren, als sich die Zigaretten der Marke Lord Extra auf Platz 2 der meistverkauften Zigaretten auf dem deutschen Markt vorgeschoben hatten.

Lord-Extra-Zigaretten-Logo

Heute ist alles anderes – aber eben doch ähnlich

Einige werden sich sicher auch noch daran erinnern, dass es mit der sogenannten Lord Ultra eine noch leichtere Variante gab – die Anfang der 1980er Jahre hergestellt wurde und das Portfolio der Marke erweiterte. Heute gibt es diese Variante nicht mehr, und auch sonst ist alles ein klein wenig anders - sodass man durchaus genau hinschauen sollte. So sind Lord Extra Zigaretten zwar auch heute noch ein wenig leichter als andere Marken – aber im direkten Vergleich eben doch noch einigermaßen stark. Um dennoch eine leichtere Variante anbieten zu können - selbstverständlich ohne auf den bekannten Namen Lord zu verzichten - entschied man sich später für die Kreation einer weiteren neuen Variante: Lord Blue.

Die Kenndaten der Lord Zigaretten: (Sorte, Preis, Inhalt, Teer, Nikotin und Kohlenstoffmonoxid.)

SortePreisInhaltNikotinTeerKohlenmonoxid
Lord Extra OP7,00€20 Zigaretten0,7 mg8 mg9 mg
Lord Extra Long7,20€20 Zigaretten0,7 mg8 mg9 mg
Lord Extra Blue Long7,20€20 Zigaretten0,3 mg3 mg4 mg

Der Hersteller von den Lord Extra "BAT" ist nicht nur in der Zigaretten Branche bekannt sondern auch in der Tabak Industrie mit Marken wie Pall Mall und Fair Play.

Wie Stark sind Lord Zigaretten?

In der Tat ist unter heutigen Gesichtspunkten nicht mehr viel von der ursprünglich angepeilten „Leichtigkeit“ einer Zigarette der Marke Lord Extra geblieben – wohl auch, da sich Geschmäcker und Vorlieben der Konsumenten stetig verändern. Zwecks einer genauen Einordnung kann man an dieser Stelle nur auf die Werte der Zigarette verweisen, die mit immerhin 0,7mg Nikotin, 8mg Teer und 9mg Kohlenmonoxid längst nicht mehr zu den „leichten“ Zigaretten gezählt werden können. Aber das macht nichts, schließlich hat man mit der relativ neuen Lord Blue eine Alternative geschaffen – diese Variante kommt auf nur 0,3mg Nikotin, 3mg Teer und 4mg Kohlenmonoxid; ist also schon weitaus eher als „leicht“ zu betrachten.

Wie schmecken Lord Zigaretten?

Bei allem hin und her in Bezug auf den im Laufe der Jahre immer wieder Schwankungen ausgesetztem Stärkegrad der Zigaretten – letztendlich, und das wissen wir alle; kommt es vor allem auf das Aroma respektive den Geschmack an. Und mit dem kann Lord dann auch ordentlich punkten. Tatsächlich kann man sogar sagen, dass das Raucherlebnis relativ einzigartig ist – so markant-würzig und aromatisch wir Lord schmeckt kaum eine andere Zigarette. Natürlich bedeutet das nicht, dass sie damit automatisch „besser“ schmecken als andere andere Marken – hier hilft nur ein Probieren.

Wo werden Lord Extra Zigaretten hergestellt?

Lord Zigaretten gehören mittlerweile zum großen und bekannten Hersteller British American Tobacco, der ein großes Produktionswerk in Hamburg betreibt. Hier werden natürlich auch andere hochwertige Marke hergestellt, wie etwa Lucky Strike, Pall Mall oder HB. Allein im Jahre 2014 produzierte BAT rund 607 Milliarden Zigaretten – was das Unternehmen zu einem der größten Zigarettenherstellern der Welt macht.

Was sind die Lord Zigaretten Unterschiede?

Lord Zigaretten unterscheiden sich größtenteils hinsichtlich ihrer Nikotin-Werte, jedoch auch im Format und im Geschmack. Die Lord Extra Blue schmeckt eher weich & cremig, die Lord Extra OP dagegen eher robust und intensiv. Lord Zigaretten erscheinen sowohl in der Long Version, in Blue und in Standard; wobei der Geschmack mit dem längeren Filter gleich noch etwas weicher wirkt.

Lord Zigarettentabak

Leider gibt es von Lord derzeit keinen Zigarettentabak, auch keinen Pfeifentabak oder Zigarren.

Unsere Erfahrung zu Lord Extra

Lord Extra gehören zu den älteren Marken in Deutschland. Diese Zigaretten existieren schon seit knapp 60 Jahren, und waren die ersten die deutlich leichter waren als die Zigaretten der Konkurrenz. Geschmacklich kann diese Marke ebenfalls punkten. Zwar bringt das Aroma keine allzu großen Überraschungen mit sich, aber die gleichbleibend gute Qualität überzeugt.

Hier sind nochmal die genauen Kenndaten und Nährwerte aller Lord Zigaretten Sorten:

Lord-Extra-Zigaretten

Lord Extra werte zu 7,20€:

Inhalt:

20 Zigaretten.
  • Kondensat / Teer: 8 mg
  • Nikotin:   0,7 mg
  • Kohlenmonoxid: 9 mg
EAN: 42384731
Stangen-EAN: 4031300236352
 

Lord-Extra-100-Long

Lord Extra 100 Long zu 7,50€:

Inhalt:
20 Zigaretten.
  • Kohlenmonoxid: 9 mg
  • Kondensat/Teer: 8 mg
  • Nikotin: 0,7 mg
EAN: 42384748
Stangen-EAN: 4031300236420
 

Lord-Extra-100-Blue-Long

 
Inhalt:
20 Zigaretten.
  • Kondensat / Teer:      3 mg
  • Nikotin:                   0,3 mg
  • Kohlenmonoxid:        4 mg
EAN: 42384755
Stangen-EAN: 4031300236437

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren, unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.