Ergebnisse 1 – 12 von 18 werden angezeigt

7,20 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
8,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
9,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
10,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
12,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
15,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
7,20 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
8,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
10,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
7,20 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
8,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
10,00 * Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Lucky Strike Zigaretten

Ursprünglich im Jahre 1917 auf dem US-Amerikanischen Markt eingeführt, sind Zigaretten der Marke Lucky Strike längst ein weltweiter Begriff. Oder sollte man eher sagen, ein globales Phänomen ? Schließlich wird beinahe jeder Raucher im Laufe seiner Karriere schon einmal eine der berühmten „Luckies“ in den Händen gehalten haben. Die älteren wahrscheinlich noch als filterlose Version, die bereits ab 1960 in Deutschland erhältlich war – und die jüngeren in Form der 1989 eingeführten Filter-Variante. Tatsächlich könnte man sich bei Lucky Strike darüber streiten, worin nun der echte Glücksgriff (so lautet die deutsche Übersetzung des Namens) der Marke bestand – fest steht nur, dass man im allgemeinen vieles richtig gemacht hat. Vor allem natürlich in Bezug auf den Marken-Namen selbst, der seit 1871 existiert und ursprünglich mit dem Fund eines Goldgräbers (der einen „echten Glückstreffer“ landete) assoziiert war. Das große Selbstbewusstsein der Marke kommt also nicht von ungefähr.

Lucky-Strike-Zigaretten-Logo

Mit Charme und Selbstsicherheit voran

Das gilt auch in Bezug auf die zahlreichen Werbekampagnen der Marke, die seit jeher auf ein eher minimalistisches Konzept zurückgreifen – beispielsweise, indem lediglich die Verpackung im Vordergrund steht und ein oder zwei kurze Statements dazu abgebildet werden. Die Verpackung selbst ist dabei auch eine der Besonderheiten der Marke, und der mit ihr verbundene Designer Raymond Loewy (der das auch heute noch bekannte Schachteldesign im Jahre 1940 entwickelte) eine echte Koryphäe.

Die Kenndaten der Lucky Strike Zigaretten: (Sorte, Preis, Inhalt, Teer, Nikotin und Kohlenstoffmonoxid.)

SortePreisInhaltNikotinKondensat/TeerKohlenmonoxid
Lucky Strike Red Original Pack7,00€20 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Red XXL8,00€24 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Red XXXL9,00€28 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Red Giga10,00€32 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Red Super12,00€39 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Red Jumbo15,00€49 Zigaretten0,8 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Authentic Red Original Pack7,00€20 Zigaretten0,9 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Authentic Red XXL8,00€24 Zigaretten0,9 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Authentic Red Giga10,00€32 Zigaretten0,9 mg10 mg10 mg
Lucky Strike Authentic Blue Original Pack7,00€20 Zigaretten0,5 mg6 mg7 mg
Lucky Strike Authentic Blue XXL8,00€24 Zigaretten0,5 mg6 mg7 mg
Lucky Strike Authentic Blue Giga10,00€32 Zigaretten0,5 mg6 mg7 mg
Lucky Strike Amber Original Pack7,00€20 Zigaretten0,6 mg6 mg8 mg
Lucky Strike Amber XXL8,00€24 Zigaretten0,6 mg6 mg8 mg
Lucky Strike Amber Giga10,00€32 Zigaretten0,6 mg6 mg8 mg
Lucky Strike Amber Super12,00€39 Zigaretten0,6 mg6 mg8 mg
Lucky Strike Amber Jumbo15,00€49 Zigaretten0,6 mg6 mg8 mg
Lucky Strike Silver Original Pack7,00€20 Zigaretten0,7 mg10 mg10 mg
Lucky Strike ohne Filter Soft Original pack7,00€20 Zigaretten0,7 mg10 mg7 mg

Der Hersteller von den Lucky Strike Zigaretten ist British American Tobacco kurz BAT, weltweit ist es der zweitgrößte Tabak/Zigaretten Hersteller dieser Welt. Im Jahr 2014 haben Sie mit 200 verschiedenen Marken über 667 Milliarden Zigaretten verkauft.

Welche Lucky Strike gibt es?

Sie erscheint mit insgesamt 19 verschiedenen Variationen und 6 verschiedenen Sorten:

  • Red
  • Authentic Red
  • Authentic Blue
  • Amber
  • Silver
  • Soft

Wie Stark sind Lucky Strike Zigaretten?

Tatsächlich fällt es mittlerweile nicht mehr ganz so leicht, alle gängigen Varianten der Marke Lucky Strike zu überblicken. Mit ein Grund dafür ist sicherlich die Tatsache, dass Begriffe wie „leicht“ oder eben „light“ mittlerweile verboten sind – und sich die Firmen andere Begriffe ausdenken müssen, um auf die Unterschiede ihrer Sorten hinzuweisen. Im Falle von Lucky Strike geschah dies hauptsächlich, indem man die Hauptsorten mit einer Farbe in Verbindung brachte. Lucky Strike Red beschreibt dabei die stärkste Variante mit einem Nikotingehalt von 0,8mg und jeweils 10mg Teer und Kohlenmonoxid. Ebenso ungewöhnlich wie prägnant ist die Wahl, die in Bezug auf die leichtere Variante vorgenommen wurde – die Luckies mit einem Nikotingehalt von 0,6mg und jeweils 8mg Teer und Kohlenmonoxid heißen Lucky Strike Amber – und sind mit dem bekannten Flow-Filter versehen.

Dann gibt es da noch die Produktlinie Authentic, hier in den Varianten Red (stark, mit 0,9mg Nikotin und jeweils 10mg Teer und Kohlenmonoxid) und Blue (eher leicht, mit 0,5mg Nikotin, 6mg Teer und 7mg Kohlenmonoxid). Ein wenig aus der Reihe fallen dann die ehemals als Lucky Strike Ice Silber bekannten Lucky Strike Silver – die ebenfalls zu den stärkeren Varianten zählen (0,7mg Nikotin, jeweils 10mg Teer und Kohlenmonoxid). Nicht zu vergessen sind natürlich die auch heute noch erhältlichen Lucky Strike ohne Filter, die das wohl stärkste Raucherlebnis versprechen (0,7mg Nikotin, 10mg Teer, 7mg Kohlenmonoxid).

Wie schmecken Lucky Strike Zigaretten?

Lucky Strike Zigaretten schmecken angenehm feinwürzig und robust, und bieten eine solide Mischung aus Intensität und Bekömmlichkeit. Verantwortlich dafür ist die perfekt abgestimmte American Blend-Tabakmischung, die einen hohen Anteil an getoastetem Burley-Tabak (siehe auch der Slogan: „it's toasted“ ) aufweist.

Wo werden Lucky Strike hergestellt?

Der für die Marke Lucky Strike verantwortliche Tabak-Konzern BAT (kurz für British American Tobacco) hat seine Hauptverwaltung in Hamburg, und zwei Produktionsstätte in Bayreuth und Bremen. Hier sind etwa 1400 Arbeiter angestellt, die rund 40 Milliarden Zigaretten pro Jahr produzieren. Unter anderem werden in Bremen auch Zigarettenhülsen und ausgefallene Packungsformate hergestellt.

Unsere Meinung

Lucky Strike war eine der ersten Marken, die uns beim Tabakstore begleitet hat. Dabei war die Marke in vielerlei Hinsicht Vorreiter - bei den Zigaretten ohne Zusätzen, bei Zigaretten in größeren Packungen, bei Tabak in größeren Eimern. Die Marke ist innovativ - und man arbeitet stets an neuen Produkten. So wurde etwa auch der Flow Filter von der BAT auf den Markt gebracht. Mit einer Marke wie Lucky Strike hat der Konsument einen direkten Draht zu einer innovativen Firma, die stets alles gibt. Um zu den besten zu gehören, versteht sich – aber auch, um die Kunden zufriedenzustellen.

 

BAT:

BAT steht für Qualität, das ist spätestens seit der Veröffentlichung des GLO-Systems klar. Nicht umsonst ist es der zweitgrößte Zigarettenhersteller dieser Welt. Alleine Zigaretten der Marke Lucky Strike wurden im Jahr 2018 mehr als 100 Milliarden mal verkauft. Mit über 50.000 Mitarbeitern weltweit gehört BAT auch zu den größten Arbeitgebern dieser Welt – wobei vor allem die Struktur der Firma sehr beeindruckend ist. 2010 erreichte BAT einen Marktanteil von circa 19% in Deutschland.

 

 

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren, unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.