American-Club-Zigaretten-günstig

Zeigt alle 2 Ergebnisse

American Club Zigaretten

American Club 5,50 Euro | 20 Zigaretten

5,50 Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

American Club Zigaretten

American Club 6,60 Euro | 25 Zigaretten

6,60 Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

American Club Zigaretten

Mit einer ausgewogenen Mischung aus Virginia-, Oriental- und Burleytabaken präsentieren sich die American Club Zigaretten aus dem Hause Grand River Enterprises. Nach einem dortigen Fluss benannt, waren sie zunächst nur in Kanada erhältlich – bis eine weltweite Expansion sie auch für die internationalen Tabak-Konsumenten zugänglich machte.

Markant – und das auch im Preis

Die American Club Zigaretten bestechen durch ein intensiv-würziges Aroma. Dabei sollten sie besonders für all jene interessant sein, die beim Kauf von Zigaretten stets auch auf den Preis achten - und das selbstverständlich ohne, dass man dabei etwaige Qualitätseinbußen hinnehmen müsste. Eine Schachtel mit 20 Zigaretten kostet derzeit 5,40€ - was man in der heutigen Zeit durchaus als Schnäppchen bezeichnen könnte.

Quasi im Preis mit inbegriffen ist ein Hauch des amerikanischen Lebensgefühls, auf welches auch die nett gestaltete Schachtel mit dem prägnanten Schriftzug und dem auffälligen Logo hinweist.

American-Club-Zigaretten-Logo

 

 

 

 

 

 

 

Wie Stark sind American Club Zigaretten ?

Ob Sie sich nun für die normale Packungsgröße oder aber das Big Pack entscheiden – die American Club Zigaretten gehören zu den eher stärkeren auf dem deutschen Markt erhältlichen Zigaretten-Marken. Zumindest in der Theorie – denn mit einem Wert von 0.8mg Nikotin pro Zigarette (zum Vergleich: maximal 10mg Nikotin sind in Deutschland erlaubt) liefern sie einiges an Power.

Dennoch, und das ist das überraschende; reihen sie sich hinsichtlich ihrer Kräftigkeit doch eher hinter bekannten Marken wie etwa Marlboro, Lucky Strike oder Pall Mall ein. Vermutlich spielen die Parfümierungs-Stoffe, die den Rauchgenuss teils deutlich auflockern; hier eine nicht unwesentliche Rolle. Wer auf der Suche nach einer Zigarette mit ganz ähnlichen Werten, aber einem noch stärkeren Geschmack ist; der sollte eventuell mal bei den weniger parfümierten Davidoff Classic reinschauen. Noch milder wird es dagegen mit den ebenfalls beliebten Davidoff Silber – diese kommen auf Werte von gerade einmal 0,3mg Nikotin und 0,3mg Teer.

Wie schmecken American Club Zigaretten ?

Trotz des vergleichsweise hoch angesiedelten Nikotin-Wertes sowie des generell würzig-aromatischen Eindrucks verhalten sich die American Club Zigaretten im direkten Vergleich mit anderen Marken überraschend diplomatisch, oder anders gesagt: allzu große Alleinstellungsmerkmale finden sich – sowohl in Sachen Aroma als auch Geschmack – nicht. Dennoch handelt es sich um eine solide, angenehm zu rauchende und dabei auch noch enorm günstige Zigarette – bei der das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Wo werden die American Club Zigaretten hergestellt ?

Seit 2014 werden die American Club für den deutschen Markt in einem Werk in Rietz hergestellt. Hier stellt die Grand River Enterprises (Deutschland) GmbH auch andere Marken her, wie etwa den Mark 1 Tabak, den Mark 1 Hybrid oder den Bellrock Green. 2014 Produzierte GRE etwa 10 Milliarden Zigaretten.

Hier sind nochmal die genauen Kenndaten und Preise aller Sorten:

American Club werte zu 5,40€:

0%

    Inhalt:

    20 Zigaretten.
    • Kondensat / Teer: 10 mg
    • Nikotin:   0,8 mg
    • Kohlenmonoxid: 10 mg
    EAN: 42407027
    Stangen-EAN: 4260667460593
     
    American Club Zigaretten zu 6,50€
     
     
     
     

     

     

     

     

     

     

     

    American Club werte zu 6,50€:

    Inhalt:
    25 Zigaretten.
    • Kohlenmonoxid: 10 mg
    • Kondensat/Teer: 10 mg
    • Nikotin: 0,8 mg
    EAN: 42407034
    Stangen-EAN: 4260667460623

     

    American Club Zigaretten Test / Erfahrungsbericht:

    In Sachen Design kann man dem Hersteller GRE nichts vormachen – Eleganz und Ausdruckskraft werden hier bestens kombiniert. Das sehr sauber wirkende Farbspiel mit den Rot- und Weißtönen sorgt definitiv für einen Blickfang. Der Schriftzug ist groß in der Mitte der Verpackung platziert, wobei er jedoch nicht aufdringlich wirkt – sondern eher mit dem Hintergrundmuster verschmilzt. Es scheint, als würden bei den American Club einige Parfümierungsstoffe verwendet werden, da die Zigaretten einen eigensinnig-intensiven Geruch entfalten – der fast schon als eine Art Rosenduft durchgehen könnte. Der Geschmack ist dann auch eher herb und kraftvoll als mild und weich – der interessante Beigeschmack ist es, der diese Zigarette zu etwas besonderen macht. Mit American Club raucht man definitiv eine Zigarette mit einem hohen Wiedererkennungswert.

    American Club Zigaretten fühlen sich aber auch nach Freiheit an, wobei man ein wenig an die Serie Sons Of Anarchy denken muss. Man stelle es sich nur bildlich vor, wie man an einer Wand lehnt und einem die Sonne auf das Gesicht strahlt, während man in seine Tasche greift und eine American Club herausholt – um sie dann stilecht mit dem Zippo zu entfachen. Kurz danach steigt man wieder auf seine Harley und reist durch Amerika...

    American Club Tabak ?

    Aktuell gibt es leider kleinen klassischen Zigarettentabak der Marke American Club, vermutlich aufgrund einer zu geringen Nachfrage. Der Mark 1 Tabak des gleichen Herstellers ist jedoch eine echte Alternative.

    American Club Datenblatt:

    American Club Datenblatt

    Wir meinen, dass man die American Club Zigaretten zumindest einmal probieren haben muss. Vielleicht wird sie ja aber auch Ihre neue Lieblingsmarke ? Aufgrund des ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die Chance dafür definitiv gegeben.

    Bei Bedarf können Sie gleich eines unserer günstigen Einweg-Feuerzeuge mit dazu bestellen – selbiges kostet nur 0,15€ und passt bequem in jede Hosentasche.

    Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren, unsere Kontaktdaten finden Sie wie gewohnt im Impressum.