Villiger 1888 Corona Banner
Villiger-1888-Torpedo-Banner
Villiger-1888-Minuto-Banner
Villiger-1888-Toro-Banner
Villiger-1888-Robusto-Banner

Ergebnisse 1 – 12 von 14 werden angezeigt

141,62
(7,08 € pro Stück)

alle Villiger Zigarren

Villiger 1888 | Corona | 3er Set

21,24
(7,08 € pro Stück)
7,30
(7,30 € pro Stück)

alle Villiger Zigarren

Villiger 1888 | Minuto | 8er gebinde

21,73
(2,72 € pro Stück)
2,80
(2,80 € pro Stück)
161,02
(8,05 € pro Stück)

alle Villiger Zigarren

Villiger 1888 | Robusto | 3er Set

24,15
(8,05 € pro Stück)

alle Villiger Zigarren

Villiger 1888 | Robusto | Zigarre

8,30
(8,30 € pro Stück)
168,78
(8,44 € pro Stück)

alle Villiger Zigarren

Villiger 1888 | Toro | 3er Set

25,32
(8,44 € pro Stück)
8,70
(8,70 € pro Stück)
184,30
(9,22 € pro Stück)

Villiger 1888 Cigarren

Mit VILLIGER 1888 entscheiden Sie sich für die wohl klassischste der hochwertigen Premium-Cigarren aus dem renommierten Hause der Villiger Söhne Holding AG. Das besondere an der sogenannten 1888er-Variante ist schließlich, dass es sich dabei um die allererste Cigarre des Herstellers handelt, die den Namen VILLIGER trug – und selbstverständlich auch bis heute trägt. Wenn man so will, könnte man also durchaus von der Ursprungs- respektive „Original“ VILLIGER Cigarre sprechen – die einst vom Unternehmens-Gründer Heinrich Villiger selbst kreiert wurde. Die für die VILLIGER 1888 verwendeten Tabake, Umblätter und Deckblätter stammen aus Sonnen-verwöhnten Anbaugebieten in der Dominikanischen Republik - und garantieren einen würzig-prägnanten Rauchgenuss der Extraklasse.

Welche Sorten der Villiger 1888 Cigarren gibt es, und wie stark sind sie ?

Im Falle der VILLIGER 1888-Cigarren gibt es nur eine Sorte: die, die von Heinrich Villiger höchstselbst erfunden wurde - und deren Zusammenstellung sich bis heute nicht verändert hat. Glücklicherweise, sollte man wohl sagen – schließlich offeriert die am ehesten als mittelkräftig zu bezeichnende Cigarre ein optimales Stärke- und Geschmackerlebnis mit ebenso komplexen wie wohltuenden Aromen.

Welche Formen gibt es, und für welche sollte ich mich entscheiden ?

In Bezug auf die verschiedenen erhältlichen Formen gibt es schon wesentlich mehr Auswahl, sodass sich der Konsument seine ganz persönliche Lieblings-Variante herauspicken kann. Wichtig ist: die Formen unterscheiden sich nicht nur durch ihre eigentliche Beschaffenheit sowie die zu erwartende Rauchdauer – sondern natürlich auch im Preis. Die günstigste Variante ist hierbei klar die „Villiger 1888 Minuto“, die mit einer Länge von etwas über 10cm, einem Durchmesser von knapp 1,2cm sowie einer Brenndauer von rund 15 Minuten für den kleinen aber feinen Rauchgenuss Zwischendurch steht. Mit den Varianten „Robusto“ und „Corona“ vergrößern sich die Cigarren bereits erheblich, und auch die Rauchdauer steigt bis auf rund 60 Minuten (wie bei „Corona“) an. Die wahre Königsklasse der 1888-Reihe aber bilden wohl die Varianten „Torpedo“ (mit dem besonderen Mundstück) und „Toro“ mit dem höchsten aufgerufenen Preis innerhalb des 1888-Sortiments.

Wer ist der Hersteller hinter den Villiger 1888 Cigarren ?

Der Hersteller der Villiger 1888-Cigarren ist die bekannte Villiger Söhne Holding AG mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen existiert bereits seit dem Jahre 1888, womit es zu den traditionsreichsten auch heute noch aktiven Cigarrenherstellern gehört. Neben den 1888-Cigarren bietet der Hersteller auch noch zahlreiche andere Sorten an, wie etwa die beliebten VILLIGER Do Brasil– die wir natürlich auch in unserem Shop führen.

Haben Sie noch Fragen ? Wir helfen gerne !