Zeigt alle 4 Ergebnisse


Lucky Strike Zigarettentabak

 

Irgendwann einmal wird ihn wohl jeder landen – den berühmt-berüchtigten Glückstreffer. Während sich die seit 1989 in Deutschland erhältlichen Filterzigaretten der Marke LUCKY STRIKE schon früh einen Spitzenplatz auf den Beliebheits-Skalen vieler Raucher gesichert haben, bietet auch der dazugehörige Zigarettentabak einiges an Potential – und das mittlerweile nicht mehr nur für  Freunde selbstgedrehter Zigaretten, sondern auch für Anhänger des Stopfens. Natürlich, die Konkurrenz ist groß – schließlich führen auch viele andere Marken, die im allgemeinen eher für das Angebot von Filterzigaretten bekannt sind; mittlerweile verschiedene lose Tabake. Im Hause Lucky Strike jedenfalls geht mit großem Selbstbewusstsein voran – was sich auch in Details, wie etwa den Informationen auf den hübsch gestalteten Tabak-Pouches widerspiegelt. Warum denn eigentlich auch nicht, sollte man meinen – immerhin kann nicht jede Marke auf eine mittlerweile gut 150 Jahre zurückreichende Geschichte blicken.

Lucky Strike Tabak Logo

Aroma, Konsistenz und Ergiebigkeit des Javaanse Jongens-Tabaks

Bei den losen Lucky Strike Tabaken handelt es sich um klassische Feinschnitte, die mit einem optimalen Feuchtigkeitsverhältnis und einer schier perfekten Konsistenz ausgestattet sind. Je nachdem, ob man sich für die für das Zigarettendrehen vorgesehenen oder aber die für das Stopfen ausgelegten Tabake entscheidet; gibt es minimale Unterschiede – wobei man sich sicher sein kann, dass die Tabake bestens in Richtung ihres jeweiligen Verwendungszweckes optimiert wurden. Hinsichtlich der verschiedenen Geruchseindrücke muss man klar zwischen den verfügbaren Sorten unterscheiden. Die klassische Variante Original Red etwa ist die wohl bekannteste, und besticht durch ein fast schon als süß-sinnlich zu bezeichnendes Gesamtaroma. Die Origins-Varianten dagegen setzen eher auf pure Natürlichkeit, und kommen ganz ohne zusätzliche Aromatisierungsstoffe aus. In Bezug auf ihre Ergiebigkeit fühlen sich Lucky Strike-Tabake in einem soliden Mittelfeld wohl, oder anders gesagt: man bekommt nicht weniger, aber auch nicht mehr heraus als man es erwarten würde. Ein handelsüblicher Tabak-Pouch mit 30 Gramm Inhalt reicht demnach für rund 75 selbstgedrehte Zigaretten, wobei es natürlich stark auf die eigenen Drehgewohnheiten ankommt. Dennoch, ein Preis von rund 8 Cent pro selbstgedrehter Zigarette erscheint in diesem Fall realistisch.

Diese verschiedenen Lucky Strike Sorten können Sie bei uns kaufen Stopftabak sowie Drehtabak:

SORTE PREIS INHALT
Stopftabak    
Lucky Strike Original Red (eingestellt) 16,95€ 16,95€
Lucky Strike Origins USA Red 16,95€ 60 Gr.
Drehtabak    
Lucky Strike Original Red 5,30€ 30 Gr.
Lucky Strike Origins USA Red 5,30€ 30 Gr.
Lucky Strike Crafted Galpao 5,30€ 30 Gr.

Wie stark ist der Lucky Strike Tabak ?

Grundsätzlich ist der Lucky Strike-Tabak als mittelstarker bis starker Zigarettentabak zu bezeichnen – zumindest, wenn man von der klassischen Sorte Original Red sowie der neueren Zusatzstoff-freien Variante Origins Red ausgeht. Mit ihrer recht abenteuerlich klingenden Sorte Crafted Galpao allerdings haben sich die Verantwortlichen auch um all jene gekümmert, die auf einen eher leichten Rauchgenuss setzen.

Wie schmeckt der Lucky Strike Tabak ?

Der klassische Lucky Strike-Tabak setzt sich aus erlesenen Tabakmischungen sonnengereifter Virginia-Tabake und sogenannter „Toasted“ Burley-Tabake zusammen, was seinen doch recht einzigartigen Geschmack erklärt. Die Zusatzstoff-freien Varianten dagegen setzen auf eine Mischung aus besten Virginia-, Burley- und Orienttabaken, was in einem noch authentischeren Geschmackserlebnis ohne nennenswerte Ablenkungen mündet. Höchst interessant ist die leichteste Variante Crafted Galpao – die aus klassischem Virginia-Tabak und dem brasilianischen Tabak Galpao Comum besteht. Diese Kombination sorgt für ein leichteres Raucherlebnis bei gleichzeitig vollem Tabak-Geschmack.

Wo wird der Lucky Strike Tabak hergestellt ?

Der für die Marke Lucky Strike verantwortliche Tabak-Konzern BAT (kurz für British American Tobacco) hat seine Hauptverwaltung in Hamburg, und zwei Produktionsstätte in Bayreuth und Bremen. Hier sind etwa 1400 Arbeiter angestellt, die rund 40 Milliarden Zigaretten pro Jahr produzieren. Unter anderem werden in Bremen auch Zigarettenhülsen und ausgefallene Packungsformate hergestellt.

Mit welchen anderen Tabaken ist Lucky Strike am ehesten vergleichbar ?

Hier kommt es ganz darauf an, auf welche Sorte man sich zwecks eines Vergleichs bezieht. Der klassische Lucky Strike-Tabak ist im Grunde genommen kaum mit einem anderen Produkt vergleichbar, da zu viele Alleinstellungsmerkmale vorhanden sind – was im übrigen auch für die bekannten Filterzigaretten der Marke gilt. Auch die Crafted Galpao-Variante ist allein aufgrund der verwendeten Rohstoffe einzigartig. Damit verbleiben lediglich die Zusatzstoff-freien Varianten, welche einen Vergleich ermöglichen – andere Zusatzstoff-freie Tabake namhafter Hersteller und Marken wie etwa American Spirit wären hier eine Option.

Die Vorteile & Besonderheiten des Lucky Strike-Tabaks in der Übersicht:

  • Einzigartige Tabak-Mischungen, einzigartiger Geschmack
  • Renommierter Hersteller, hervorragende Qualität
  • Weit zurückreichende Historie

Kenndaten von dem Lucky Strike Tabak und Drehtabak :

 

Lucky Strike Tabak Origins USA RED 60g Dose

Preis : 15,95 €

Inhalt : 60 Gramm Tabak

Nikotingehalt : 0,8 mg

Hersteller : BAT

Lucky Strike Original Red Drehtabak

Preis : 5,50 €

Inhalt : 30 Gramm Tabak

Nikotingehalt : 0,8 mg

Hersteller : BAT

Lucky Strike ohne Zusätze Drehtabak

Preis : 5,50 €

Inhalt : 30 Gramm Tabak

Nikotingehalt : 0,8 mg

Hersteller : BAT

Lucky Strike Crafted Galpao Drehtabak

Preis : 5,50 €

Inhalt : 30 Gramm Tabak

Nikotingehalt : 0,6 mg

Hersteller : BAT

Sie haben noch Fragen ? Wir helfen gerne !

Überzeugen auch Sie sich von der Qualität des Tabaks der Marke Lucky Strike. Gerne können Sie uns auch einen Kommentar hinterlassen und berichten, wie Ihnen der Tabak gefallen hat. Sollten dennoch Fragen offen sein, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie wie immer im Impressum.