IQOS Iluma

IQOS Iluma

Sehr bald erscheint die neue IQOS Iluma, doch was genau sind die Vorteile und was ist den anders als die bisherige IQOS?

Mit der neuen IQOS erscheinen auch neue Heets, Sie nennen sich Terea und können ausschließlich mit der IQOS Iluma genutzt werden. Auch neue und bereits bekannte Geschmackssorten wie die Russet, Teak, Sienna etc. wird es geben. Anders als bei dem vorherigen Model, erscheint die IQOS Iluma ohne einen Heizblatt, somit fällt mit der neuen Technologie auch die Reinigung weg – auch lästige Tabakreste werden dann nicht mehr in der Kappe zu sehen sein. Terea Sticks wurden speziell für die IQOS Iluma hergestellt und enthalten laut Hersteller nur Tabak von höchster Qualität. Sie sind mit einem Metallelement ausgestattet, das den Tabak durch Induktion erhitzt.

Die-neue-IQOS-Illuma

Nicht ein neues – sondern gleich drei neue IQOS Geräte

Die drei verschiedenen Geräte, bringen auch drei verschiedene Preisstaffellungen mit sich. Während die IQOS Iluma Prime also das Gerät mit dem höchsten Preis in etwa 99 Euro kosten wird, wird die IQOS Iluma One, dass Gerät welches am günstigsten ist, in etwa 50€ kosten. Die genauen Preise stehen für den deutschen Markt noch nicht ganz fest, wir nehmen unsere vergleiche aus ausländischen Märkten wie z.B. die Schweiz. Alle Einzelheiten der verschiedenen Geräte finden Sie im laufe des Beitrages.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. IQOS Iluma
  • 2. Drei neue Geräte
  • 3.1 IQOS Iluma Prime Kit
  • 3.2 IQOS Iluma Kit
  • 3.3 IQOS Iluma One
  • 4. Wann soll die neue IQOS Iluma erscheinen?

IQOS Iluma Prime Kit

Das Iluma Prime Kit, bringt wie bei dem IQOS Duo Gerät auch die Technologie mit, zwei Terea Sticks hintereinander zu Konsumieren ohne eine zwischen Ladezeit zu haben. Es ist der Tabakerhitzer mit dem bisher raffiniertesten und fortschrittlichsten System. Das besondere an diesem Prime-Gerät ist, dass dieser vollständig ohne einem Heizblatt erscheint, die so genannte „Smartcore Induktion“ bietet dadurch vor allem sauberen, unkomplizierten und angenehmen Tabakgenuss mit sich. Auch das Design ist total anders, Sie sieht Mega Modern aus und verspricht ein überaus exklusives Design – definitiv ein Blickfang. Hier öffnet sich die Leder-Metall Seite und drin liegt dann der IQOS Holder.

Das besondere: Sie brauchen Ihr Gerät nicht mehr zu starten nach dem Sie Ihr Terea Stick eingeführt haben, dieses Gerät erkennt nämlich den Terea Stick.

Das Iluma Prime Kit erscheint in einem kleinerem Lieferumfang, als wie bei den Herkömmlichen Geräten. Dadurch das keine Tabakreste mehr im Deckel stecken bleiben können weil kein Heizstab mehr existiert fehlt das Reinigungs-ei und auch die Reinigungsstäbchen. Welches auch zu weniger Abfall führt.

Im Lieferumfang vom IQOS Iluma Prime sind folgendes enthalten:

  • Holder
  • Pocket Charger
  • Netzteil & Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Wie funktioniert das Iluma Prime kit:

  1. Legen Sie den Holder in den Pocket Charger und laden Sie das Gerät auf
  2. Sie schalten das Gerät ein ( 4 Sekunden lang den Ein/Aus Knopf gedrückt halten)
  3. Einmal tippen, um den Akkustatus zu prüfen.
  4. Laden Sie beim ersten Mal das Gerät vollständig auf bevor Sie es nutzen. (Das ganze reicht dann für 20 Nutzungen)
  5. Nun ist der Holder einsatzbereit, es ist wichtig das Sie keine Heets sondern ausschließlich Terea Tabaksticks verwenden
  6. Das besondere an dem neuen Gerät ist, dass beim einführen des Tabaksticks das Gerät automatisch startet.
  7. Warten bis das Gerät vibriert, dann ist es nämlich Einsatzbereit und Sie können Ihre Terea genießen.

Im folgenden Video wird ein Standard IQOS Iluma Kit gezeigt, nicht die Prime Version.

IQOS Iluma Kit

Das IQOS Iluma Standard Kit, ist die bisher bekannte IQOS Duo Variante sehr ähnlich. Der Pocket Charger, ist zu verwechseln ähnlich, jedoch ist der Holder ein wenig eckiger und wirkt Robuster. Auch hier wird kein Heizblatt genutzt und auch wieder wird der Terea Stick beim einsetzen in dem Holder automatisch gestartet. Mit der Ähnlichkeit, könnt der umstieg nicht einfacher und angenehmer sein. Alle Vorteile, die ein Prime Gerät mit sich bringt, hat auch das Iluma-Kit. Jedoch ist das Design weniger exotisch.

Im Lieferumfang vom IQOS Iluma Kit ist folgendes enthalten:

  • Holder
  • Pocket Charger
  • Netzteil & Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

IQOS Iluma One

Auch bei diesem Gerät, also dem IQOS Iluma One können Sie 20 Anwendungen pro Aufladung genießen. Wir finden, dass dieses Gerät vor allem fürs Auto bestens geeignet ist. So brauchen Sie gar nicht erst den Holder aus dem Pocket Charger entnehmen, sondern können gleich mit dem genießen starten. Die IQOS Iluma One Geräte sind mit derselben „Smartcore Induciton System“ Technologie ausgestattet wie die anderen Geräte der IQOS Iluma Serie und bietet sauberen und verbesserten Tabakgenuss auf dem nächsten Level. Wichtig ist, dass dieses Gerät nicht wie die anderen Geräte aus der Iluma Serie KEINEN automatisch Start hat sondern mit dem Knopf gestartet werden muss. Anders als beim altem Multi Gerät ist, dass der Powerknopf abschließend mit der Außenhülle ist, so startet das Gerät nicht wie beim Multi versehentlich mal in der Hosen- oder Jackentasche. Die gesamt Ladung ist für diese Leistung relativ kurz gehalten, auch hier Punktet der Iluma One.

Im Lieferumfang von der IQOS Iluma One ist folgendes enthalten:

  • Holder
  • Pocket Charger
  • Netzteil & Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Achja, bevor wir es vergessen. Sie können Ihr IQOS Gerät Online registrieren, und erhalten dafür bis zu 100 Heets Gratis. Klicken Sie dafür einfach auf´s Bild.

IQOS-Online-Registrieren-gratis

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

5 Idee über “IQOS Iluma

    • Alansarik sagt:

      Hallo Markus, die IQOS Iluma soll zwischen April und Dezember in Deutschland erscheinen. Leider, sind keine genauen Termine bekannt. Sollten wir Insider Informationen erhalten, werden wir Sie selbstverständlich unverzüglich veröffentlichen.

  1. Frank sagt:

    Das kann sicher dauern. In der Schweiz gibt es das schon, war bei der Einführung auch schon so….rechne mal mit mindestens einem Jahr Verzögerung, also Anfang 2023.

  2. Mario Zeh sagt:

    Ich habe den Iqos Support Germany gefragt…. Antwort war….einen genauen Termin können sie derzeit nicht nennen aber frühestens Ende 2022 könnte man damit rechnen.

Kommentar verfassen