Die stärksten Zigaretten Deutschlands ? Tabakstore.de hat für Sie geforscht und recherchiert !


Glücklicherweise verfügen wir noch über alle wichtigen Listen mit den Werten der Zigaretten. Weiterhin haben wir unsere Expertise genutzt, um ein möglichst ehrliches und nachvollziehbares Ergebnis für Sie bereitzustellen.

Zigarette-Rauch

In Bezug auf die Stärke von Zigaretten sind aber nicht nur die reinen Nikotin-Werte interessant. Auch das Zusammenspiel mit den anderen beiden Werten (Teer und Kohlenmonoxid) sowie weitere Eigenschaften der Zigarette (etwa mit oder ohne Filter) können den Gesamteindruck maßgeblich verändern. Im allgemeinen gilt ohnehin: das Maximum des in Deutschland erlaubten sind 1,0 mg Nikotin sowie jeweils 10 mg Teer und Kohlenmonoxid.

Natürlich haben die Hersteller auch heute noch ihre ganz eigenen Tricks und Kniffe, um ihre Zigaretten gefühlt stärker zu machen. Unter anderem deshalb wird auch nicht jeder eins zu eins mit der folgenden Liste einverstanden sein – Diskussionen und Kommentare sind natürlich erlaubt.

Bevor es los geht: jetzt gratis JPS Zigaretten sichern. Einfach auf das Bild klicken, kostenfrei registrieren und eine Packung JPS zuschicken lassen !

Gratis-JPS-Zigaretten-Anfordern

Hier ist die Topliste der stärksten in Deutschland erhältlichen Zigaretten !


1. Platz: Roth Händle Zigaretten ohne Filter

Roth-Händle

Die Roth-Händle ohne Filter haben nicht zuletzt durch die nicht vorhandene Filterung einen sehr intensiven und authentischen Geschmack. Obwohl die Kohlenmonoxid-Werte vergleichsweise niedrig sind, gehören Zigaretten der Marke Roth-Händle nicht von ungefähr zu den stärksten Marken überhaupt – und das schon seit vielen Jahren. Hier sind die Werte der Roth-Händle Zigaretten:

Nikotin1,0 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO6 mg

2. Platz: Reval Zigaretten ohne Filter

Reval ohne Filter

Wie schon die Roth-Händle ohne Filter legen auch die Zigaretten der Marke Reval einiges an Stärke vor. Auch wenn sie mit 0,9 mg Nikotin einen minimal schwächeren Nikotingehalt aufweisen, wird man den Unterschied kaum bemerken. Hier sind die Werte der Reval Zigaretten:

Nikotin0,9 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO6 mg

3. Platz: Gitanes Zigaretten ohne Filter

Gitanes-ohne-Filter

Natürlich dürfen auch die französischen Gitanes nicht in dieser Aufstellung fehlen. Zwar sind sie heute längst nicht mehr so stark wie einst, doch die deutlich spürbare Stärke und Intensität kann sich noch immer sehen (und schmecken) lassen. Hier sind die Werte der Gitanes Zigaretten:

Nikotin0,9 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

4. Platz: Camel Zigaretten ohne Filter

Camel-Zigaretten-kaufen

Ein weiterer Klassiker ohne Filter stammt von der Marke Camel. Mit Werten, die das Maximum des gesetzlich erlaubten voll ausschöpfen; gehört diese Zigarette definitiv zu den ganz harten Brocken. Hier sind die Werte der Camel Zigaretten:

Nikotin1,0 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

5. Platz: Dunhill International Red Zigaretten

Dunhill-International-Red-Zigaretten

Man glaubt es kaum, aber: auch die „edlen“ Zigaretten aus dem Hause Dunhill bieten einiges an Stärke. Hier sind die Werte der Dunhill International Zigaretten:

Nikotin0,9 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

6. Platz: Black Devil Zigaretten

Black-Devil-Black-Stärkste-Zigaretten-Sorte-Platz-1

Auch wenn die Zigaretten der Marke Black Devil weit davon entfernt sind die stärksten Werte zu haben, so wirken sie insgesamt betrachtet doch sehr stark. Mit ein Grund dafür mag die vollkommen schwarze Filterhülse sowie der Filter sein.Hier sind die Werte der Black Devil Zigaretten:

Nikotin0,5 mg
Kondensat/Teer7 mg
Kohlenmonoxid/CO9 mg

7. Platz: Pueblo Classic Zigaretten

Pueblo Classic
Pueblo Classic

Auch die Zigaretten der Marke Pueblo haben Stärke-technisch einiges in Petto. Die Variante Pueblo Classic schöpft von den Werten her das Maximum des erlaubten aus, und fühlt sich trotz oder gerade wegen des völligen Verzichts auf Zusatzstoffe verdächtig stark an. Hier sind die Werte der Pueblo Classic Zigaretten:

Nikotin1,0 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

8. Platz: Apache Red Zigaretten

Apache-Zigaretten 5,30

Noch gar nicht allzu lang auf dem Markt, zählen die Zigaretten der Marke Apache schon jetzt zu den stärksten überhaupt auf dem deutschen Markt verfügbaren Varianten. Das sind die Werte der Apache Zigaretten:

Nikotin1,0 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

9. Platz: Benson & Hedges Gold Zigaretten

Benson-&-Hedges-Gold-7,20-Euro-20-Zigaretten

Früher waren einmal mehrere Varianten verfügbar, heute gibt es nur noch eine – und die hat es in sich. Die goldenen Benson & Hedges bieten einiges an Stärke und Intensität. Das sind die Werte der Benson & Hedges Gold Zigaretten:

Nikotin0,9 mg
Kondensat/Teer10 mg
Kohlenmonoxid/CO10 mg

Der 10. Platz geht an…

Wie immer dürft ihr eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen. Habt ihr Vorschläge, welche Marken oder Sorten in dieser Aufstellung noch fehlen könnten ? Dann schreibt uns gerne, und berichtet von euren Erfahrungen.

Wir freuen uns auf sachliche Diskussionen ! Euer Team von Tabakstore.de

37 Idee über “Stärkste Zigaretten Deutschlands

  1. André Notthoff sagt:

    Ohne Frage ist die Gauloises Corporal ohne Filter das was der ’stärksten‘ Zigarette am nähesten kommt. Ähnlich wie Gitanes. Durch den Erlass von 2016 kann man aber kaum noch von wirklich stark reden. Im Gegensatz zu den alten Gitanes mit gelbem maispapier von früher. Da sollte man am besten direkt auf der Toilette rauchen :-p

  2. Dittmar Tobias sagt:

    John Player Fehlt irgendwie hier die sind auch sehr stark die Rauche ich immer John Player Rot die Finde ich Am Aller Besten auch Geschmacklich

  3. Bitraiser sagt:

    Jin Ling vom Vertrauensmann neben an 😀

    ne Spaß beiseite, Piel Roja ist für mich der beste Tabak. In 2016 habe ich die Zigaretten in Kolumbien entdeckt und lieben gelernt. Als ich zurück nach Deutschland kam und den Drehtabak von Piel Roja entdeckt habe, habe ich angefangen zu drehen und, ja, bin dabei geblieben 🙂

  4. Mr. B sagt:

    Ist zwar keine Zigarette im klassischen Sinne, da Drehtabak, aber schwarze Hand war damals immer so eine Art Mutprobe unter uns. Persönlich rauche ich seit einigen Jahren nun F6 und ich empfinde die als nicht so stark. Aber kann auch an meinem persönlichen Empfinden liegen.

  5. HickHack sagt:

    Bin auch nach fast 20 jahren Filterzigaretten (West, Marlboro und zuletzt Gauloises) auf PielRoja umgestiegen. Er schmeckt einfach, wird nur mit Wasser behandelt und hat kein Chemiedreck inne. Mit 5 paketen je 30g komme ich locker 2 Wochen hin. Fazit: Günstiger, „gesünder“ und wohlschmeckender.

  6. Tobias sagt:

    Ich hab mal von einer Indonesischen Marke gehört mit 3mg Nikotin, 25mg Teer. Die Lungenbrötchen wollt ich allerdings selber nie rauchen wollen.
    Von meinem ersten Paris-Trip (1992) hatte ich eine Packung Gitanes Mais mitgebracht. Selber geraucht habe ich die nicht aber die Mitauszubildenden hatten sich getraut. Viele haben sie weggeworfen, tatsächlich musste sich einer übergeben.
    Roth Händle ohne Filter kenne ich noch mit 1,4mg Nikotin und 22mg Teer ohne sie je selber geraucht zu haben.
    Heute rauche ich seit 4 Jahren gar nicht mehr, habe über 3000 Meter!!! (Zigarette an Zigarette) nicht geraucht, über 12.000€ gespart.

  7. Treml Anton sagt:

    Ich rauch jetzt 41Jahre.Hab ziemlich alle Starken und auch Medium geraucht!Roth Handle ohne,Salem ohne und Gauloises ohne.Aber selbst mir waren die Gitane Mais dann zu krass.Da stimmt der Spruch,,Schwindsüchtiges Zigarettenbürschal“wie Wir in Bayern sagen.Eine am Morgen ohne Frühstück und nur mit Kaffee(schwarz ohne Zucker)da geht’s erstmal zurück aufs Klo.Also das sind echte Lungentorpedos.Jetzt ist meine Lunge dicht(COPD)kann aber nicht aufhören.Hauptmarke waren aber immer Marlboro Rot.Deutschland Stärkste-Roth Handle ohne!!!

  8. Räucher sagt:

    Die gute alte Simon Arzt! Oval, dick wie‘n Ofenrohr, ohne Filter, ägyptische Tabake. Geruch,mals ob abgeschnittene Zehennägel drinsteckten. Hab damit mal ein „Raucherabteil“ bei der Deutschen Bundesbahn (schon was länger her) gesprengt.

  9. snakeshake_123 sagt:

    Krüger Zigaretten sind die mit großen Abstand allerstärksten, die ich jemals geraucht habe. Und ich habe alles geraucht, Pfeife, Zigarren, Zigarillos und Schwarzer Tabak selbst gedrehte ohne Filter. Die Krüger Zigaretten übertreffen alles was man kennt.

  10. Benny sagt:

    Also die Lucky’s flow Filter haben da ja Mal überhaupt garnichts verloren..

    Für mein Empfinden war Reval deutlich stärker als Roth Händle..

    • oliverschugk sagt:

      Hey ! Ich weiß nur dass es mal hieß, dass durch den neuen Flow-Filter ein „besonders starker“ Eindruck zustande kommen soll… das hat sich so nicht ganz bewahrheitet, bzw. ist ja sogar das Gegenteil der Fall. Deshalb wurden diese Zigaretten auch von der Liste entfernt 🙂

    • oliverschugk sagt:

      Hey, die Karo-Zigaretten sind ja bekanntlich (und leider) komplett vom deutschen Markt verschwunden. Wer weiß, ob sich das nochmal ändern wird… da in dieser Liste nur die derzeit noch verfügbaren Marken auftauchen sollen, sind sie nicht dabei. MfG

  11. Thomas Baeumler sagt:

    Ich habe die auch in den ’80/90ern (vorsichtig) geraucht, hab da noch so die Werte von „Nikotin 2,7 und Teer 32“ ???, jetzt wurden sie auf 1,3 und 15 „geschrumpft“.
    Ich hatte die früher immer gern den Schnorrern gegeben, die fragten nie wieder.

    • oliverschugk sagt:

      Hi, oha… na immerhin hast du das Rauchen so nicht gefördert. Oder vielleicht ja sogar einige bekehrt ganz aufzuhören 🙂
      Welche Zigaretten meintest Du eigentlich mit den angesprochenen Werten, Roth Händle ? Die sind heutzutage übrigens auf lediglich 1,0 mg Nikotin gedeckelt. Ohne Filter kommt einem das natürlich noch einmal wesentlich stärker vor. Aber klar, das ist quasi nichts im Gegensatz zu früher…

Kommentar verfassen