Welche ist die leichteste Zigarette Deutschlands ? Und wie viele Schadstoffe haben leichte Zigaretten ?


Die leichtesten Zigaretten Deutschlands

Die Suche nach möglichst „leichten“ Zigarette war auch für uns anspruchsvoll und intensiv – schließlich dürfen seit dem 20. Mai 2016 keinerlei Werte mehr auf Zigaretten-Packungen aufgedruckt werden.

Glücklicherweise haben wir noch unzählige Listen mit den früheren Zigaretten-Werten und haben zusätzlich unser Insiderwissen genutzt, um für Sie ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis zu recherchieren. Wir haben uns also die Werte unzähliger Marken angeschaut, verglichen – und sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Zigaretten-Marke R1 Blue den niedrigsten Nikotin-, Teer- und Kohlenmonoxidgehalt hat.

Die Werte der „R1 Blue Light“ Zigarette:

Nikotin0,1 mg
Kondensat/Teer1 mg
Kohlenmonoxid/CO1 mg
R1 Blue Zigaretten

R1 ist eine Zigarettenmarke, die in den 1980er Jahren von der Zigarettenfabrik Reemtsma auf den Markt gebracht wurde. Diese Marke wurde als Erfolg der Reemtsma-Tabakforschung angepriesen. Sie hat einen Marktanteil von etwa 1,8% und liegt damit auf dem elften Platz der beliebtesten Zigaretten-Marken Deutschlands. Die „R1 Blau“ Zigaretten haben einen hohen Qualitätsstandard, bestehen aus fein abgestimmten Tabakmischungen und bieten einen sehr leichten Rauchgenuss mit mild-feinem Geschmack.


Achtung, wir haben diesen Beitrag aufgrund seiner hohen Beliebtheit erweitert – und präsentieren Ihnen im folgenden die TOP 5 der leichtesten Zigaretten in Deutschland.

Bevor es weitergeht: jetzt gratis JPS Zigaretten sichern ! Einfach auf das Bild klicken, kostenfrei registrieren und gratis JPS nachhause schicken lassen.

Gratis-JPS-Zigaretten-Anfordern

Die TOP-5 der leichtesten Zigaretten in Deutschland:

1. Platz

Den ersten Platz belegt noch immer die Sorte „R1 Blue“:

R1 Blue Zigaretten

Die „R1 Blue“ ist die Zigarette mit dem niedrigsten aller Nikotingehalte, sowie auch davon unabhängig einem sehr geringen Schadstoffanteil. Diese Zigarette überzeugt – trotz aller Leichtigkeit – mit einem rundum brillanten Geschmack. Und das mit vergleichsweise verschwindend geringen Schadstoffwerten !

Nikotin0,1 mg
Kondensat/Teer1 mg
Kohlenmonoxid/CO1 mg

2. Platz

Den zweiten Platz belegt die Zigaretten Sorte „Auslese de Luxe“:

Auslese Zigaretten

Die leichte Zigarettenmarke „Auslese de Luxe“ von der Firma BAT (British American Tobacco) kann ebenfalls überzeugen. Und das wohl auch, da der Hersteller schlicht das nötige Know-How hat – und bereits mit Marken wie Lucky Strike oder Pall Mall für Furore sorgen konnte. Die „Auslese“ gehört zu den leichtesten Zigaretten überhaupt – und das bei einem besonders milden und feinwürzigen Geschmack.

KategorieWerte
Nikotin0,1 mg
Kondensat/Teer1 mg
Kohlenmonoxid2 mg

3. Platz

Der dritte Platz wird von der neuen „Marlboro White“ belegt:

Marlboro-White Zigaretten

Die „Marlboro White“ ist eine Zigarette mit einem sehr niedrigen Nikotingehalt sowie einem sehr geringen Schadstoffanteil. Diese Zigarette wurde erst vor kurzem veröffentlicht, und ist auch deshalb noch vergleichsweise unbekannt. Sie überzeugt trotz oder gerade wegen ihrer niedrigen Werte – der Geschmack ist im allgemeinen als brillant zu bezeichnen.

KategorieWerte
Nikotin0,1 mg
Kondensat/Teer1 mg
Kohlenmonoxid2 mg

4. Platz

Der vierten Platz belegt die „Davidoff Silver“, die unserer Meinung nach einen hervorragenden Geschmack besitzt:

Davidoff Silver

Die „Davidoff Silver“ ist ebenfalls eine leichte Zigarette, wenn auch mit einem etwas höheren Nikotin- und Schadstoffgehalt als die bisher aufgelisteten. Geschmacklich überzeugen sie auf ganzer Linie – wie man es von Davidoff gewohnt ist.

KategorieWerte
Nikotin0,3 mg
Kondensat/Teer3 mg
Kohlenmonoxid3 mg

5. Platz

„Pall Mall Authentic Silver“ – die leichte Zigarette ohne Zusatzstoffe:

pall-mall-ohne-zusätze-silver-6,60-euro

Die „Pall Mall Authentic Silver“ sind die leichtesten Zigaretten, die ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Sie sind besonders mild und für Anfänger bestens geeignet – wobei auch erfahrene Raucher und Raucherinnen auf ihre Kosten kommen.

KategorieWerte
Nikotin0,3 mg
Kondensat/Teer3 mg
Kohlenmonoxid4 mg

6. Platz

Den sechsten Platz belegt die „Marlboro Silver Blue“:

Marlboro Silver Blue

Die „Marlboro Silver Blue“ sind leichte Zigaretten mit niedrigen Werten und einem dezent-feinwürzigen Geschmack. Zwar gibt es noch andere Zigaretten mit geringeren Werten, jedoch ist die Marke Marlboro im allgemeinen sehr beliebt – weswegen wir sie hiermit erneut in unserem Ranking aufnehmen.

KategorieWerte
Nikotin0,4 mg
Kondensat/Teer4 mg
Kohlenmonoxid5 mg

Wir hoffen, dass wir Ihnen einige interessante Marken nennen konnten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen. Eventuell haben Sie ja Tipps, Anregungen oder vielleicht noch eine weitere „Light“-Marke, die wir vergessen haben ?

Hier haben wir noch eine alternative Liste mit den fünf stärksten Zigaretten-Sorten: https://tabakstore.de/staerkste-zigaretten-deutschlands/

(Quelle, die wir benutzt haben: https://netzwerk-rauchen.de/ )

31 Idee über “Die leichteste Zigarette Deutschlands!

  1. Wilhelm sagt:

    Ich habe mich einmal durch probiert, die R1 Blue sind echt klasse. Das sind echt leichte Zigaretten die super schmecken. Ich rauche Sie jetzt schon seit zwei Wochen und habe sie hier gefunden.
    Seitdem rauche ich sogar weniger, ich denke das liegt daran das mein Körper so langsam die sucht nach Nikotin senkt.

  2. Klara sagt:

    Danke, sehr gute Auflistung, habe nach einer sehr leichten Cugarette gesucht, nachdem Mentholcigaretten endgültig weg waren, nun rauche ich R1.

  3. F. sagt:

    Und wenn man Geld sparen will, holt man bei LIDL Goldfield White (20er Packung 4,95 €), welche die gleichen Werte wie die R1 Blau haben.

  4. C. sagt:

    Oh, ich dachte die Goldfield Silver hätten die niedrigsten Werte.- Danke für die Info-. Hatte mich beim Netzwerk-Rauchen über die Werte informiert, da waren die Goldfield White noch garnicht aufgeführt….

  5. Thomas Kreuter sagt:

    Also meiner Meinung nach Mercedes. Mercedes ist eine alte deutsche Marke. Nikotin 0,1mg , Kondensat/Teer 0,1 mg, Kohlenmonoxid 1mg. Sehr leicht und geschmacklich sehr gut. Bekommt man allerdings nicht am Kiosk sondern nur im Fachhandel oder Online.

  6. Carmen-Sylvia Preuß sagt:

    Wer Slim-Zigaretten mag:
    Couture gold, 0,5 mg
    Couture silver, 0,1 mg oder 0,2 mg
    Davidoff gold, 0,6 mg
    Mir persönlich gefällt die Davidoff geschmacklich besser, kostet aber mittlerweile schon 1,30 mehr!!!
    Ich hoffe, ich konnte dazu beitragen, dass eure Wahl etwas erleichtert wird.
    Carmen-Sylvia P.

  7. Christina sagt:

    Danke für die Liste! Ich vertrage momentan die Zigaretten nicht so gut, komme aber auch noch nicht ganz von Ihnen los, sodass ich nach einer Zigarette mit geringerem Nikotgehalt ausschaue. Die Liste hilft mir deshalb sehr! Danke

    • oliverschugk sagt:

      Hi Laurette,
      die von Dir angegebene Seite ist super, auch ich nutze Sie zur Recherche. Es ist gut, dass es so etwas überhaupt noch gibt !
      Mann kann nur hoffen dass die Werte auch mal aktualisiert werden, sollte sich etwas ändern. 2018 ist ja nun schon eine Weile her…

  8. Laurette sagt:

    Als ich in Deutschland lebte, war mein Frauenschwarm EVE 120. Ich freue mich zu wissen, dass meine alten Freunde auf mich warten, falls und wenn ich eines Tages zurückkomme.

    Nikotin 0,7 mg
    Kondensat/Teer 10 mg
    Kohlenmonoxid/CO 10 mg

    • oliverschugk sagt:

      Die EVE120 sind schon was besonderes… allein aufgrund der Länge.
      Bei den „leichten“ Zigaretten haben sie aber eher nichts zu suchen 🙂

  9. Laurette sagt:

    das ist richtig, ich hätte das auf der stärksten Zigarettenseite posten sollen. Raucherinnen sind tendenziell süchtiger als Raucher, und meistens brauchen sie eine stärkere Zigarette.

  10. Laurette sagt:

    Mich würde interessieren, warum die Marke „KIM“ eingestellt wurde. Deutschlands 70er-Jahre-Antwort auf Virginia Slims! Als ich in Deutschland lebte, wurden sie von vielen jüngeren Raucherinnen genossen. Aber 2009 wurden sie eingestellt und sind für immer verschwunden! Mich würde auch interessieren auf welche Marke die KIM-Raucherinnen umgestiegen sind.

    • oliverschugk sagt:

      Leider weiß ich dazu auch nichts genaueres… ich frage aber nochmal nach. Danke auf jeden Fall für den Seiten-Link. Werbung ist ja generell eher etwas ärgerliches, aber bei Zigarettenwerbung (vor allem alter !) sage ich nicht nein… 🙂

    • oliverschugk sagt:

      Kein Ding. Ach ja, Du brauchst einen Kommentar übrigens nicht doppelt verfassen. Manchmal landen Sie im Spam-Ordner (vor allem wenn Links enthalten sind), ich stelle Sie dann wieder her. Keine Angst also, es „verschwindet“ nichts ! 🙂

  11. Laurette sagt:

    Danke oliver! Es tut mir leid, dass ich Kommentare zweimal gepostet habe. Ich wurde alarmiert, als ich sie nicht sofort sah. aber ich hoffe, Du kontaktierst mich über meinen Mailer, Ich schreibe dir gerne direkt! LG, Laurette.

Kommentar verfassen