Die Top 5 der leichtesten Drehtabak Sorten – Welcher Drehtabak ist leicht?

Wir haben uns die mühe gemacht und alle leichte Drehtabak Sorten für Sie raus gesucht die unser Shop bietet, die Werte ergeben sich aus einem Durchmesser von 5,2 mm (Slim Filter) und normalen Drehpapier vom Typ A*.

Egal wie dünn oder Dick die Zigarette gedreht wird, wir empfehlen kein Papier vom Typ B zu nutzen. Den diese Drehpapier Sorten nutzen Brandsalze die das Gegenteil vom leichtem Drehtabak sind. Wer echten und authentischen Tabak Geschmack mag, sollte nur Drehpapier vom Typ A nutzen.

*Typ A Drehpapier ist dünner und leichter Zigarettenpapier, dazu gehören zum Beispiel die Gizeh Special Blättchen (Blau).

Alternativ kann auch normaler Tabak zu einem leichten Drehtabak umgewandelt werden indem lange Filter genutzt werden, diese Taktik nutzen auch Industriehersteller um Zigaretten noch leichter zu machen. Oft ist es so das Heller Tabak leichter ist als dunkler.

Bevor es los geht: Jetzt Gratis JPS Zigaretten sichern! Einfach aufs Bild klicken, kostenfrei Registrieren und Gratis JPS im Wert von 16,90 Euro nachhause zuschicken lassen.

1. Platz

Den ersten Platz belegt die Sorte Drum Gold:

Drum Gold ist der Drehtabak mit dem aller niedrigstem Nikotingehalt sowie einem sehr geringem Schadstoffanteil. Dieser leichte Drehtabak überzeugt trotz aller Leichtigkeit mit einem brillanten Geschmack und das mit geringen Schadstoffwerten. Leichter Drehtabak ist bei diesem Hersteller gängig, dennoch haben Sie auch Stärkere Varianten vorrätig.

Nikotin0,4 mg
Kondensat/Teer7 mg
Kohlenmonoxid/CO4 mg

2. Platz

Den zweiten Platz belegt die Tabak Sorte Javaanse Jongens White:

Javaanse Jongens White
Javaanse Jongens White

Javanse Jongens White ist ein Leichter Drehtabak von der Firma BAT (British American Tobacco), Sie haben auch andere Marken wie Lucky Strike oder Pall Mall auf den Markt gebracht. Javaanse Jongens White gehört zu Ihren schwächsten Tabak-Sorten, diese schmecken besonders mild und leicht feinwürzig, diese werden aus Virginia-Tabaken hergestellt. Bei diesem Drehtabak ist auch das Aroma sehr niedrig geschraubt, perfekt zum mischen.

KategorieWerte
Nikotin0,5 mg
Kondensat/Teer8 mg
Kohlenmonoxid6 mg

3. Platz

Leichter Drehtabak von Fred Rose

Fred Rose Drehtabak
Fred Rose Drehtabak

Fred Rose ist ein Drehtabak mit sehr niedrigem Nikotingehalt sowie ein sehr geringer Schadstoffanteil. Dieser Tabak gehört zu den Leichtesten Tabak Marken Deutschlands. Sie überzeugt trotz aller niedrig Werte mit einem Brillanten Geschmack und beinahe nicht vorhandenen Schadstoffwerten.

Funfact: Die Verpackung von diesem Drehtabak wird aus Recyceltem Zeitungspapier hergestellt.

KategorieWerte
Nikotin0,4 mg
Kondensat/Teer5 mg
Kohlenmonoxid7 mg

4. Platz

Der vierten Platz belegt die Blaue Pueblo Sorte, die unserer Meinung nach den besten Geschmack besitzt.

Pueblo Drehtabak Blue
Pueblo Drehtabak Blue

Sie schmecken sehr authentisch und sind nicht künstlich Parfümiert wie viele andere Marken. Gerne empfehlen wir diesen Tabak an Dreher weiter. Es ist ein Leichter Drehtabak und dennoch ist er Geschmacklich sehr authentisch und vollmundig. Vor allem ist dieser Drehtabak gut für Anfänger geeignet.

KategorieWerte
Nikotin0,5 mg
Kondensat/Teer8 mg
Kohlenmonoxid8 mg

5. Platz

Leichter American Spirit Drehtabak

American-Spirit-Yellow
American-Spirit-Yellow

American Spirit Yellow ist eine leichte Drehtabak Marke mit niedrigen Werten und einem dezenten Geschmack. Es existieren zwar noch Tabake mit geringeren Werten, jedoch ist die Marke American Spirit deutlich beliebter, weswegen wir Sie in die Top 5 aufgenommen haben.

KategorieWerte
Nikotin0,7 mg
Kondensat/Teer8 mg
Kohlenmonoxid11 mg

Ich hoffe wir konnten Ihnen einige Marken nennen und es für Sie übersichtlich darstellen.

Lohnt es sich leichten Drehtabak zu rauchen?

Die Meinungen hierbei gehen tatsächlich sehr weit auseinander, einige behaupten das Sie mehr rauchen wenn Sie leichten Tabak rauchen, auch einige behaupten das Sie so die Nikotinsucht auf Dauer senken. Wir denken eher unkompliziert – „probieren geht über studieren“.

Der Trend vom Rauchen geht immer mehr in Richtung Leicht und Mild. Wir erhalten Vermehrt Anfragen von unseren Kunden die dringend Beratung benötigen weil Sie auf der Suche sind nach einem sehr leichtem Drehtabak sind. Hier kann ich gerne den Javaanse Jongens White empfehlen, der schmeckt nicht nur sehr gut sondern bringt auch eine angenehme Stärke mit sich.

Alternativ ist hier eine Liste mit weiteren Leichten Drehtabak Sorten:

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie ein Kommentar hinterlassen würden. Eventuell Tipps, Anregungen oder auch vielleicht eine Marke die wir vergessen haben, bis bald!

(Quelle: https://netzwerk-rauchen.de/)

17 Idee über “Die leichtesten Drehtabak Sorten

  1. Dennis sagt:

    Hallo, ich heiße Dennis. Ich habe früher immer andere Tabakmarken geraucht. Leichter Drehtabak kam für mich nie so richtig an, aber hab es mal ausprobiert. schmecken tut der leichte Drehtabak mir schon viel besser, von anderen marken bekomme ich immer einen kratzen im hals.

    • Alansarik sagt:

      Hallo Gaby,

      Der John Player Blue Tabak ist relativ leicht und auch zum testen in einer Dose im kleinen Format für 9,95€ erhältlich. Den gibt es nahezu in jedem gut sortiertem Kiosk. Alternativ selbstverständlich auch bei uns im Tabakstore.

      Den direkten Link zum John Player Tabak finden Sie hier:

      https://tabakstore.de/produkt/john-player-tabak-kaufen/

      Selbstverständlich ist auch der Blaue Break Tabak eine sehr gute Variante, Sie ist günstig und besitzt einen sehr guten und ausgewogenen Geschmack, der ein stückweit an die R1 Blue erinnert.

      Liebe Grüße und schöne Feiertage

      Alan Sarik

      Team Tabakstore

  2. Martina sagt:

    Ich vermisse den Pepe Fine Green er soll der leichteste der Pepe Reihe sein …
    habe easy Green geraucht u Probier gerade Fine Green seid knapp 2 Monaten
    bin begeistert u finde auch der Drang wird weniger ..
    ich rauche weniger !..

  3. Merten sagt:

    Och rauche seit nun 12 Jahren ausschließlich und hab sämtliche Sorten durch. Die oben genannten sind allesamt nicht so der Bringer. Gelegentlich rauche ich den Samson und den Javaanse Jongens Halfzware. Im Van Nelle sind für den Preis viel zu viele Blattrippen enthalten. Von Pepé schmecken meiner Einsicht nach sollte Sorten gleich. Mittlerweile hab ich mich auf den Golden Virginia eingefahren. Der ist zwar mit 13,95 € meines Wissens nach der teuerste Drehtabak (dafür 50 g), hat aber eine ausgezeichnete Qualität. Er ist sehr feucht, daher lasse ich ihn immer erst eine Nacht offen liegen. Die Verarbeitung ist wirklich herausragend und geschmacklich sehr angenehm zum Rauchen, leicht würzig mit einer ganz dezenten süßlichen Note. Kann ich wirklich empfehlen.

  4. Ramon Garcia Ormiga sagt:

    Heute ist ein schwarzer Tag. Seit 44 Jahren rauche ich ASCOT grün … und nun ist Ende. So ein Jammer!! Mir geht es so gut damit, ich bin gesund und von den meisten Tabaksorten ohne Zusatzstoffe bekomme ich extremes Kratzen im Hals.
    Ihr schriebt oben Javaanse als Alternative. Den gab es frühe auch schon … den Halfzwaar oder welche Sorte empfehlt ihr? Nur für den Fall, dass mein Bittbrief an den BAT Vorstand keine Chance hat. 😉

Kommentar verfassen